Dr. Cornelia Speer – Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Kiefergelenkdiagnostik

Unser Kauorgan –
ein Multifunktionstalent

Wer glaubt, unser Kauorgan spiele nur beim Essen eine Rolle, der irrt. Vielmehr ermöglicht es uns das Schlucken, Sprechen, oder gar Lachen. Doch nur, wenn dabei das Zusammenspiel von Zähnen, Kiefern, Kiefergelenken, Gewebestrukturen, Muskeln sowie Bändern perfekt funktioniert.

Nicht selten ist die Funktion des Kauorgans jedoch durch Veränderungen des Gebisses gestört. Dies können beispielsweise Fehlstellungen von Zähnen und/oder Kiefern, entzündliche Erkrankungen der Kiefergelenke oder manchmal auch nur eine mangelnde restaurative Versorgung sein. Bis zu einem gewissen Grad kann das Kausystem solche Veränderungen durch Anpassungen der beteiligten Kieferknochen,
-gelenke und -muskeln ausgleichen. Vorliegende Funktionsstörungen werden oft so zunächst gar nicht wahrgenommen. Sie äußern sich erst (z.B. durch ein Knacken im Kiefergelenk oder eine schmerzhaft eingeschränkte Mundöffnung), wenn die Grenze einer übermäßigen Belastung überschritten ist.

Funktionsstörungen möglichst frühzeitig erkennen

Im Vorfeld einer kieferorthopädischen Behandlung nimmt der Kieferorthopäde daher zunächst eine Funktionsanalyse vor. Mit den Händen werden dabei mögliche Verspannungen oder Schmerzen in der Kaumuskulatur ertastet. Es werden Belastungstests durchgeführt und der Bewegungsumfang des Unterkiefers ermittelt. Besonderes Augenmerk gilt bei dieser funktionellen Untersuchung den Kiefergelenken, wobei die Gelenkkapseln auf Symmetrie, Schmerzempfinden, Geräusche oder Einschränkungen bei der Kieferbewegung getestet werden. Ergibt sich bei der manuellen Analyse ein Verdacht einer Funktionsstörung, werden weiterführende Untersuchungen und gegebenenfalls eine individuelle Therapie zu deren Behebung veranlasst (siehe auch „Funktionstherapeutische Schienenbehandlung bei CMD“).

Online Termin anfragen

Suchen Sie sich Ihren Wunschtermin aus und senden Sie uns eine Anfrage. Gerne bestätigen wir Ihnen diesen Termin via E-Mail, WhatsApp oder SMS.

    Bitte kontaktieren Sie mich per:

    telefonischSMSE-MailWhatsApp

    error: Content is protected !!