Dr. Cornelia Speer – Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Cornelia Speer – Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Cornelia Speer absolvierte nach ihrem Zahnmedizinstudium an der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität eine zweijährige Assistenzzeit in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der ZMK-Universitätsklinik Freiburg, und zwar in der Sektion Parodontale Chirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Gisbert Krekeler. Im Anschluss daran war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Zahnärztliche Prothetik unter Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Joerg Strub tätig.

Ihre Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie absolvierte Frau Dr. Speer im Fachbereich Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde an der Freien Universität Berlin. 2001 übernahm sie in der Abteilung Kieferorthopädie die Stelle der Oberärztin. Ein Jahr vertrat sie Frau Professor Holtgrave in der Leitung der Abteilung Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Im Jahr 2006 kehrte Dr. Cornelia Speer in ihre Heimat Freiburg zurück und ließ sich dort in eigener kieferorthopädischer Fachpraxis im Sonnenschiff nieder.

Dr. Cornelia Speer ist zertifizierte Behandlerin für die Alignertherapie (Clear Aligner und Invisalign® [EUMAA- und COIP-Fortbildungsprogramm]) sowie Lingualtechnik (Incognito ™ und WIN). Sie ist Mitglied in den Fachgesellschaften World Federation of Orthodontists (WFO), American Association of Orthodontists (AAO), der European Orthodontic Society (EOS), der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) sowie im Berufsverband der deutschen Kieferorthopäden (BDK). Seit 1994 ist Dr. Speer als Referentin für das Fortbildungsforum (FFZ) der südbadischen Zahnärzteschaft tätig.

Im Jahre 2003 erhielt Dr. Cornelia Speer den renommierten Arnold-Biber-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) für ihre wissenschaftlichen „Untersuchungen zur Beeinflussung der subgingivalen Mikroflora bei chronischer Parodontitis – Eine Studie bei Erwachsenen während Multibandbehandlung“.

error: Content is protected !!